Erntehelfer für die Obsternte gesucht ?
Äpfel, Birnen, Pflaumen, Kirschen sind die Obstsorten, die häufig in Deutschland angebaut werden. Die Obsternte beginnt bereits im Frühsommer. Es fängt mit den Erdbeeren an, Hinzu kommen Himbeeren, Johannisbeeren und Kirschen und im Spätsommer und Herbst viele Äpfel-Sorten und Birnen und endet mit der Weinlese.

Saisonkräfte für die Ernte von Obst

Bezahlte Erntehelfer aus Osteuropa sind gern nachgefragte Mitarbeiter wenn das Obst zur Ernte reif ist. Bei der Obsternte reichen die Tätigkeiten vom Einsammeln bis hin zum Waschen und Sortieren. Auch für das Verpacken bedarf tatkräftiger Mitarbeiter die zumeist an Fließbändern mit Konzentration und Präzision arbeiten.

Äpfel eignen sich für eine gesunde Ernährung, denn sie enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Außerdem enthalten sie Antioxidantien, die die Zellen vor freien Radikalen schützen. Der Apfel ist in Deutschland das beliebteste Obst: Im Durchschnitt isst jeder 30 Kilogramm oder etwa 125 Äpfel pro Jahr.
Jährlicher Saisonkalender für Obst und Beeren. der Saisonkalender für das ganze Jahr gültig und gibt auskunft darüber wann welches Obst reif ist und ab wann welche Beeren geerntet werden.

Helfer für die Obst und Beerenernte

Ihr Betrieb braucht personelle Unterstützung bei der Obst-Ernte? Wir bringen Sie mit Erntehelfern zusammen, die zu Ihrem Betriebs passen.

Erdbeeren

Die Vorfahren unserer Kulturerdbeere stammen ursprünglich aus Amerika. Mitte des 18. Jahrhunderts wurden sie zu uns nach Europa gebrachtJe nach Region und Witterung können in milden Regionen die ersten Erdbeeren ab Mai geerntet spätestens Anfang August endet ...

Rhabarber

Der Rhabarber, genauer Gewöhnlicher Rhabarber, auch Gemüse-Rhabarber oder Krauser Rhabarber, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Knöterichgewächse.Im eine April eines jeden Jahres werden die ersten Rhabarberstangen geerntet, jedoch ist der Mai und am 24. Juni traditionell beendet.

Birnen

Die Birnen bilden eine Pflanzengattung, die zu den Kernobstgewächsen in der Familie der Rosengewächse gehörtJe nach Sorte können ab Mitte Juli die ersten Birnen reif sein. Die Pflückreife unterscheidet sich jedoch wesentlich von der Genussreife

Äpfel

Die Äpfel bilden eine Pflanzengattung der Kernobstgewächse aus der Familie der Rosengewächse. Die Gattung umfasst etwa 42 bis 55 Arten laubwerfender Bäume und Sträucher aus Wäldern und DickichtenApfelsorten werden schön ab August abgeerntet, die Erntezeit kann sich je nach Sorte und Standort bis in den Oktober sich ziehen

Blaubeeren

Die Heidelbeere ist eine Art aus der Gattung der Heidelbeeren in der Familie der Heidekrautgewächse. Ihre Verwendung als Beerenobst bzw. Waldfrucht färbt aufgrund des dunklen Fruchtfleisches Zähne und Zunge blau.Heidelbeeren regional auch Blaubeeren, Schwarzbeeren oder Wildbeere werden von Ende Juni bis September geentet 

Brombeeren

Die Brombeeren sind eine Sektion aus der umfangreichen und weltweit verbreiteten Pflanzengattung Rubus innerhalb der Familie der Rosengewächse. Die Sektion umfasst mehrere tausend Arten, allein in Europa wurden mehr als 2000 Arten beschrieben.Die Erntezeit der Waldbrombeeren erstreckt sich von Juli bis Oktober. Brombeeren können durchgehend gepflückt werden 

Stachelbeeren

Die Stachelbeere ist eine Pflanzenart aus der Gattung Ribes innerhalb der Familie der Stachelbeergewächse. Sie besitzt ein weites Verbreitungsgebiet in Eurasien und Nordafrika.Erntezeitpunkt der Stachelbeeren ist im Juni und kann bis August sein.
Die Reife ist sie Deckfarbe durchgängig ist

Weintrauben

Weintrauben sind die Fruchtstände der Weinreben, insbesondere die der Edlen Weinrebe. Die einzelnen Früchte des Fruchtstandes heißen Weinbeeren. Umgangssprachlich wird zwischen Beere und Traube nicht immer sauber unterschiedenJe nach Wein-Sorte kann die Rebe schon im zweiten Standjahr gelesen werden. Ab August können die ersten Trauben geerntet werden.

 .