Stallmeister/in

Aufgaben von Stallmeister*innen

Stallmeister/innen sind in der Land- bzw. Tierwirtschaft tätige Fach- und Führungskräfte, die einen größeren Stall z.B. in der Rinder-, Schweine- oder Pferdewirtschaft selbstständig und verantwortlich leiten.

Dabei gehört es unter anderem zu ihren Aufgaben, dafür zu sorgen, dass die Nutztiere gepflegt und ausreichend mit Futter und Wasser versorgt werden. Sie bedienen die Melkanlagen und achten auf die Einhaltung der lebensmittelrechtlichen und hygienischen Vorschriften, z.B. bei der Lagerung der gewonnenen Milch. Auch das Reinigen und regelmäßige Desinfizieren der Ställe liegt in ihrem Verantwortungsbereich.

 .