Haushaltshilfe und Pflegekräfte Vermittler in Rumänien

Rumänische Pflegekräfte für Seniorenbetreuung Vermittler von privaten Pflegekräften für die häusliche 24 Stunden Pflege. Erfolgreiche Personalvermittlung an Privathaushalte Pflegeheime und Altenheime. Die Rekrutierung von Dorfhelferinnen wurde erweitert auch auf Haushaltshilfen zur Betreuung älterer Familienangehörige, zum versorgen von Säuglingen von Kleinkindern, behinderte Familienmitglieder, zum zubereiten von Mahlzeiten, waschen, bügeln, putzen und als auch Gartenarbeiten.

Auf der Suchen nach einer Haushaltshilfe  - Agri-Service Fachpersonal SRL Vermittelt auch Haushaltshilfen Haushälterinnen und Dorfhilfen

In bestimmten Fällen - etwa bei Krankenhaus- oder Kuraufenthalt - vertreten Haushaltshilfen die Hausfrau beziehungsweise den Hausmann eines ländlichen Familienhaushalts. Besonders pflegebedürftige werden von Frauen aus Ost- und Mitteleuropa im Alltag unterstützt. 100.000 Helferinnen sollen allein in Deutschland sich im Einsatz befinden, In Österreich sind es schätzungsweise 60 000 Osteuropäerinnen. 

Nutzen Sie unser Personal-Anforderungsformular und teilen Sie uns Ihren Bedarf mit.

Betreuung

  • kostenlose Beratung
  • persönlicher Ansprechpartner
  • rund-um-die-Uhr Service

Innerhalb weniger Tage erhalten Sie Ihr Angebot mit Personalvorschlägen und treffen Ihre Auswahl.

Leistung

  • individuelle Personalvorschläge
  • erfahrene  Hilfskräfte
  • unverbindliches Angebot

Wir organisieren für Sie die Anreise zum Wunschtermin und die Betreuung kann beginnen.

Kompetenz

  • schnelle Reaktionszeit
  • hohe Kundenzufriedenheit
  • legal 

Wichtiges Thema zu Personalvermittler aus Osteuropa

Der Bedarf an Betreuungskräften für die Altenpflege ist hoch und er wächst weiter, denn die Bevölkerung Deutschlands wird immer älter. Dafür ist zum einen der medizinische Fortschritt (bzw. die damit verbundene Steigerung der durchschnittlichen Lebenserwartung) verantwortlich und zum anderen der demographische Wandel. Immer mehr ältere Menschen stehen immer weniger jüngeren gegenüber, die kaum in der Lage sind, ihrem Beruf nachzugehen und gleichzeitig ihren pflegebedürftigen Angehörigen das zu bieten, was diese sich häufig am meisten wünschen: zu Hause bleiben, anstatt in einem Altenheim. Wir helfen Senioren und ihren Familien dabei, eine häusliche Pflege zu organisieren, indem qualifiziertes Personal aus dem EU-Ausland – beispielsweise aus Rumänien vermittelt wird.

Altenpflege

Wenn die Betreuung von geliebten Angehörigen eine zunehmende Belastung für die Familie wird, ist es oft das Beste, sich professionelle Hilfe ins Haus zu holen. Alles über den genauen Ablauf einer Altenpflege zuhause. mehr erfahren »

Demenz

An Demenz erkrankte Menschen brauchen bei der Bewältigung des Alltags meist die volle Aufmerksamkeit ihrer Angehörigen. Um die Situation für alle Beteiligten zu verbessern,  auch die Möglichkeit einer Demenzbetreuung. »

Pflegekräfte

Wir schicken Ihnen individuelle Personalvorschläge, aus denen Sie sich Ihre Wunschkandidatin auswählen. Welche Betreuungskräfte bereits  in deutschen Haushalten im Einsatz waren, sehen Sie hier. mehr erfahren »

Fragen & Antworten

Sie haben weitere Fragen zur 24 Stunden Pflege oder den Angeboten? Informieren Sie sich in unserer Rubrik „Fragen und Antworten“ und lesen Sie häufig gestellte Fragen. mehr erfahren »

Preise

Eine 24 Stunden Pflege kann oft sogar günstiger sein als ein Platz im Altenheim. Je nach Pflegestufe können Sie außerdem mit staatlichen Zuschüssen rechnen. Informieren Sie sich.

Kontakt

Gerne beraten wir Sie persönlich. Ganz unverbindlich und kostenlos. Füllen Sie unser Kontaktformular aus und Sie erhalten innerhalb weniger Stunden Ihre
eine Rückmeldung

Haus Hof und Kinder betreuen

Zu ihren Aufgaben gehören auch die Pflege der Hausfrau im Kranken- oder Wochenbett, die Versorgung von Säuglingen und Kleinkindern sowie die Betreuung und Pflege älterer, kranker oder behinderter Familienangehöriger. Bei Bedarf übernehmen sie Gartenarbeiten und helfen im landwirtschaftlichen Betrieb mit. Die meisten ihrer Aufgaben führen sie in landwirtschaftlichen Haushalten durch, zum Teil auch im landwirtschaftlichen Betrieb. Dabei sind sie in der Küche, in Wohnräumen und Wirtschaftsräumen tätig, teilweise auch im Stall oder im Freien, im Garten, auf Weiden und Äckern.

Eine eigenständige Ausbildung zur Dorfhelferin gibt es nicht. Diese Berufsbezeichnung kann durch die Weiterbildung an einer Fachschule erlangt werden. Die Damen welche wir vermitteln kommen zumeist aus Rumänien, sie haben keine Weiterbildung zur Dorfhelferin. Sie bringen aber die Bereitschaft mit zeitlich befristet in Ihrem Haushalt wichtige Aufgaben zu übernehmen.

Aufgabengebiet einer Haushaltshilfe

ist bestimmt durch die Tätigkeit der Hausfrau und Mutter beziehungsweise des Hausmannes und Vaters deren/dessen Vertretung sie übernehmen, soweit dies erforderlich und möglich ist. Üben sie ihre Tätigkeit im landwirtschaftlichen Haushalt aus, wird diese durch die arbeitswirtschaftliche Verflechtung von Haushalt und Betrieb mitbestimmt.

Um diese Aufgaben zu erfüllen

übernimmt sie im Wesentlichen ländlich-hauswirtschaftliche, erzieherische und pflegerische Funktionen. Der Einsatz in der Familie ist als vorübergehende Hilfe gedacht in allen Situationen, in denen eine kranke oder erholungsbedürftige Frau und Mutter ihren Haushalt nicht mehr allein oder nicht mehr selbst führen kann, vorübergehend auch, wenn die Mutter verstorben ist. Dies gilt ebenso für den Fall, dass der Ehemann und Vater den Haushalt führt.
Fällt die Ehefrau eines Landwirts wegen einer Krankheit aus wird schnell eine Hilfe aus dem Ausland gesucht

Hilfe für Familien des ländlichen Raums

ob landwirtschaftlicher Voll-, Neben- oder Zuerwerbsbetrieb oder in Familien ohne Landwirtschaft. 

Sie vertritt die Hausfrau/den Hausmann insbesondere bei Anlässen wie Krankenhausaufenthalt, Erkrankung zu Hause, Erholungsaufenthalt und Kur, fachbezogener Weiterbildung, Unfall oder Todesfall.
Die häusliche Betreuung einer pflegebedürftigen Bäuerinnen belastet die Bauernfamilien sehr und sie soll solle in ihrer gewohnten Umgebung bleiben. Sie soll nicht in ein anonymes und teures Pflegeheim

Erzieherische und pflegerische Aufgaben

übernimmt sie, wenn sie Mutter- beziehungsweise Vaterstelle vertritt. Sind kleine oder schulpflichtige Kinder im Haushalt, wird sie sich sich der Betreuung der Kinder annehmen: Sie spielt und beschäftigt sich mit ihnen.
Die Haushaltshilfe kann der Familie neben den pflegerischen Alltagshilfe auch be der Kindererziehung unterstützen

Umgang mit alten Menschen

die vielfach im Landhaushalt in der Familiengemeinschaft leben, und deren Pflege sind Teil ihrer Aufgaben. Ebenso bieten sie behinderten Familienmitgliedern Unterstützung, Betreuung und Hilfe.
Wenn die Haushaltshilfe während ihrer Beschäftigung während ihrer  Pflegetätigkeit im Haus der Familie wohnt. Sollte die Beschäftigte ihren Wohnsitz bei der Gemeinde anmelden.

Tätigkeiten einer Haushaltshilfe

Hausarbeiten, wie z.B. Fußböden reinigen, Teppichböden und Polstermöbel absaugen sowie Fenster und Türen putzen ...

  • Mahlzeiten vor- und zubereiten (Frühstück, Mittagessen, Abendbrot)
  • Haushalt versorgen (z.B. aufräumen, saubermachen, abwaschen ...)
  • Familienangehörige betreuen, insbesondere Kinder ...
  • kranke, alte oder behinderte Familienangehörige betreuen, pflegen ...
  • Wöchnerinnen betreuen und pflegen, Säuglinge und Kleinkinder ...
  • Tätigkeiten in der Landwirtschaft übernehmen ...
  • Beobachtungs- und Betreuungsprotokolle führen ...
Die Haushaltshilfe unterstützt auch die Familie indem sie beim Essen und Trinken, Waschen oder An- und Auskleiden hilft Angehörige beim betreuen durch  spazieren gehen hilft oder Arztbesuch begleite

Wir suchen eigenständig nach deutsch sprechendes Personal

Wenn Sie professionelle Hilfe und Unterstützung durch eine Haushaltshilfe in Anspruch nehmen wollen, dann füllen Sie einfach unser Personalanfrage-Formular aus oder rufen Sie uns an, um eine kostenlose Beratung und unverbindliche Personalvorschläge zu erhalten

Personalanfrage

Demenzbetreuung und mehr

In den meisten Fällen stellt sich der Zustand der Pflegebedürftigkeit nicht über Nacht ein, sondern entsteht langsam. Viele Senioren können sich lange alleine versorgen, bevor sie Unterstützung im Alltag benötigen. Solang dies nur punktuell notwendig ist, hilft die Familie oder, wo das nicht möglich sein sollte, ein ambulanter Pflegedienst.

Sobald allerdings eine solche Hilfestellung nicht mehr ausreicht, die pflegebedürftige Person also einer umfassenden Betreuung und Aufsicht bedarf - etwa im Fall der Pflege bei Demenz - trägt dieses Modell nicht mehr. Die Betreuung durch Familienmitglieder oder den ambulanten Pflegedienst reicht nicht mehr aus und muss ergänzt werden. Gerade hier eignen sich Pflegekräfte aus Rumänien, die bei der pflegebedürftigen Person wohnen und so eine 24 Stunden Betreuung in den eigenen vier Wänden bietet. Natürlich arbeitet die betreffende Pflegekraft nicht 24 Stunden am Tag, sie kann aber, dadurch dass sie vor Ort wohnt, auch nachts oder in Notfallsituationen schnell Hilfe leisten. Ein weiterer großer Vorteil der Betreuung durch eine im Haushalt lebende Pflegekraft liegt auch darin, dass unter diesen Umständen schnell eine persönliche Beziehung zwischen der Pflegerin und der zu pflegenden Person aufgebaut werden kann. Bei der 24 Stunden Pflege wechseln sich in der Regel zwei Pflegekräfte alle drei Monate ab, so dass die betreute Person sich nicht mehrmals im Jahr an ein neues Gesicht gewöhnen bzw. immer wieder aufs Neue ein Vertrauensverhältnis aufbauen muss.

Allerdings kann eine aus dem EU-Ausland vermittelte Pflegekraft keine medizinischen Dienstleistungen ausüben (wie z. B. Medikamentenverabreichung oder Spritzen setzen) - gleichgültig, über welche Qualifikationen sie verfügt, die grenzüberschreitende Erbringung von medizinischen Dienstleistungen hat der Gesetzgeber in Deutschland strikt untersagt. Für folgende Einsatzgebiete ist eine ausländische Pflegekraft geeignet:

Demenz- und Präsenzbetreuung

Grundpflege (Unterstützung beim Aufstehen, Ankleiden, Waschen, Essen u. ä.) Unterstützung bei der Haushaltsführung und Strukturierung des Tagesablaufs (Kochen, Wäsche, Reinigung etc.) Krankenpflege (als Unterstützung bei der Genesung z. B. nach einem Krankenhausaufenthalt) Neben Pflegekräften aus Rumänien, die auf die häusliche Pflege von Demenzkranken und die 24 Stunden Betreuung spezialisiert sind, vermitteln wir auch Haushaltshilfen für Senioren oder für Familien, die beispielsweise bei der Kinderbetreuung Unterstützung in Anspruch nehmen wollen. Fragen Sie einfach unverbindlich über unser Kontaktformular an, um sich unverbindlich über den Service zu informieren.

So funktioniert die Vermittlung

wir vermitteln nur Pflegekräfte, deren Lebenslauf ihre Qualifikation belegt. Wenn Sie den Service von uns in Anspruch nehmen, können Sie bereits im Vorfeld angeben, wie gut die Deutschkenntnisse der Pflegerinnen, die Sie für eine Rundum Pflege einsetzen wollen, sein müssen, damit diese für eine Vermittlung in Frage kommen. Wir ermöglichen Ihnen selbstverständlich ein Telefongespräch mit den Kandidaten, die Sie unter den Personalvorschlägen ausgewählt haben. Sollte dieses Telefonat nach Ihren Vorstellungen verlaufen, organisieren wir die Anreise der Pflegekraft – und falls Pflegekraft und pflegebedürftige Person nicht harmonieren ist es auch möglich ein Personalwechsel schnell zu realisieren. Auch bei allen anderen Fragen oder Komplikationen, die sich ergeben können, stehen wir jederzeit als Ansprechpartner und Vermittler zur Verfügung.

 .